.o0 Filme 0o.
 
 


Back
 

>> (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
        Deutschland 2004

Genre:
Komödie/SciFi-Parodie

Lauflänge:
ca. 87 Min.

Altersbeschränkung:
ab 6 Jahren

Kinostart:
22. Juli 2004

Musik:
Stefan Raab

Regie:
Michael 'Bully' Herbig

Starring:
Michael 'Bully' Herbig als Mr. Spuck
Christian Tramitz als Captain Kork
Rick Kavanian als Jens Maul/Schrotty/Pulle
Anja Kling als Königin Metapher
Sky Du Mont als Santa Maria/Herzog William der Letzte
Till Schweiger als Rock Fertig-Aus
Reiner Schöne als Senator Bean
Herman van Ulzen als Senator Davis
Gerd Rigauer als Senator Terry

Inhalt:
Im Jahre 2004 stürzt ein UFO in der Wüste von Nevada ab. Mit diesem Wissen gelingt es der Menschheit, den Mars zu besiedeln.

2304. Die Marskolonien greifen die Erde an und drohen, die Herrschaft zu übernehmen. Die Crew des Raumschiffs Surprise - gerade mitten bei den Proben zur Miss Waikiki Wahl - soll helfen. Mit einer Zeitmaschine in Form eines Sofas sollen sie in die Vergangenheit reisen, um das UFO zu zerstören, bevor es entdeckt wird. Begleitet von Königin Metapha, die vor den Angreifern in Sicherheit gebracht werden soll, und dem Taxifahrer Rock landen sie im völlig falschen Jahrhundert, ein Verfolger aus der Zukunft dicht hinter ihnen ...

Kommentar/Kritik:
Obwohl mir die Idee sehr gut gefällt und die Darsteller hervorragende Arbeit geleistet haben, bleibt die Handlung ein wenig oberflächlich. Besonders im Vergleich mit Bullys letztem Film Der Schuh des Manitu. Trotzdem gibt es viel zu lachen und der Film überzeugt durch Situationskomik und hollywoodreife Spezialeffekte.

Einfach genial auch die Musik von Stefan Raab, die perfekter nicht passen könnte.



Zusätzliche Informationen:
Über das Thema seines nächsten Films ließ Herbig in seiner Comedyshow der Bullyparade abstimmen, wo die Sketche um Captain Kork und seine Mädels schon länger zum Programm gehören. Zur Auswahl stand auch ein zweiter Teil des Schuh des Manitu, der die zweithöchste Anzahl an Stimmen bekam.

Related Links:

www.bullypara.de
Offizielle Pro7 Bullyparade Seite.

www.periode1.de
Periode 1 Website. Völlig auf Flash basierend.

www.bully-merchandise.de
Alle möglichen Fanartikel zum Film.





>> Newspaper Articles
>> Wallpaper